Artikel mit dem Tag "veröffentlichungen"



Werkstatt · 15.12.2017
Wie kann Netzwerken für Autor*innen aussehen? Dass es nicht mit den üblichen Netzwerkkontakten getan ist, habe ich in den vergangenen Jahren erfahren. Wie aber ist der Weg? Meinen Weg schildere ich im Blogbeitrag.
Werkstatt · 15.11.2017
Bei jeder Buchveröffentlichung steht der Autor vor der Frage, wie er sein Buch zum Leser bringt. Ein Möglichkeit ist es, mit einem Rezensenten-Team zusammenzuarbeiten.

Junge Frau in dunklem Kleid mit Handy und Kaffeebecher
Interview · 24.06.2017
Protagonisten-Interview mit Mia, der Hauptfigur aus »Plus Size für die Liebe: Seelenreise 3« von Kari Lessír, über ihre Träume im Leben. Foto: © Tyler Olson/Shutterstock.com
Veröffentlichungen · 21.04.2017
Das Jahr 2003 markiert in meinem Leben eine wichtige Zäsur: Ich habe mich selbst entdeckt. Das klingt vielleicht ein wenig pathetisch, doch das war definitiv ein ganz besonderer Moment, als ich Anfang 2003 mein erstes Romanprojekt startete und Ende des Jahres mit kurzen Textformen zu experimentieren begann. Sie hatten genau die richtige Länge, um mich mit verschiedenen Inhalten auseinanderzusetzen – und im nächsten Schritt die Formalien einer typischen Kurzgeschichte, Erzählung oder eines...

Veröffentlichungen · 13.04.2017
Und – glaubst Du auch, dass ich zwei Bücher gleichzeitig schreibe? Meine Aktivitäten in den sozialen Netzwerken – Instagram, Facebook, Twitter und Google+ – könnten genau diesen Eindruck erwecken. Denn an Ostermontag erscheint der Kurzgeschichten-Sammelband »Träume, die im Regen splittern« und im Mai — wenn alles nach Plan läuft — der dritte Band der Seelenreise-Reihe. Ich bin vielseitig und als hauptberufliche Autorin mit mehr Zeit fürs Schreiben gesegnet als manch ein...
Fünfzig Jahre alte Spieluhr des westdeutschen Sandmännchens | Foto: Kari Lessír
Handwerkszeug · 04.04.2017
In wenigen Tagen ist es soweit, genauer gesagt an Ostermontag. Dann erscheint meine Kurzgeschichten-Sammlung »Träume, die im Regen splittern«. Bislang habe ich spirituelle Liebesromane veröffentlicht, d.h. großangelegte Werke, die im Falle der Seelenreise-Reihe sogar mehrere Bände umfassen. Deswegen ist meine Neuveröffentlichung etwas ganz anderes. Eine Sammlung kurzer Texte, die vorwiegend zur literarischen Gattung der Kurzgeschichte gehören. Es gibt aber auch Märchen und...

Füße eines Mannes und einer Frau nebeneinander auf einem Boden aus Holzdielen.
Handwerkszeug · 08.03.2016
Bevor ich mit der Arbeit an »Liebe auf Schamanisch«, meinem letzten Roman, begonnen habe, habe ich lange darüber nachgedacht, ob ich es wagen sollte, ein komplettes Buch aus der Perspektive der männlichen Hauptfigur zu schreiben. Außerdem wollte ich nicht irgendeine Geschichte erzählen, sondern die Fortsetzung einer Liebesgeschichte, in der nun die Beziehung der beiden Liebenden im Vordergrund stehen sollte. Kann man als Frau und als Autorin aus der Perspektive eines Mannes schreiben?,...
E-Book-Cover zu »Liebe auf Schamanisch«
Veröffentlichungen · 22.09.2015
Im letzten Blogbeitrag habe ich Euch die spirituellen Aspekte meines Romans »Liebe auf Schamanisch« vorgestellt. Diesmal enthülle ich nicht nur das vollständige Cover, sondern habe zugleich auch eine weitere Leseprobe für Euch, nämlich aus der schamanischen Welt des Buches. Ihr erinnert Euch daran, dass Schamanen mitunter durch die Dimensionen reisen können, ohne dabei ihren Körper zu verlassen. Auch Patrick lernt das während seiner Ausbildung bei Alma Hinrichsen. Bei seiner ersten...

Coverpuzzle zu »Liebe auf Schamanisch«
Spiritualität · 18.09.2015
In der gesamten Seelenreise-Reihe geht es um das Thema »Liebe«: Wie finde ich den richtigen Partner? Wie erkenne ich ihn, wenn ich mehrere Partner zur Auswahl habe? Wer ist überhaupt der richtige Partner für mich? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Hauptfigur Christiane im ersten Band der Reihe (»Wunschträume«). Dabei mache ich es ihr definitiv nicht einfach, denn — Ihr erinnert Euch bestimmt — ich liebe es, meine Figuren in den Geschichten ziemlich zu triezen …
Coverpuzzle zu "Liebe auf Schamanisch"
Veröffentlichungen · 15.09.2015
Inzwischen habe ich eine ganze Menge über den zweiten Band der Seelenreise-Reihe erzählt. Bevor ich schließlich im nächsten Blogbeitrag auf die spirituellen Aspekte des Buches eingehen werde, komme ich zu einem ganz entscheidenden Punkt: Wie liest sich das Buch überhaupt? Ich meine, ich kann viel über die unterschiedlichen Aspekte der Geschichte philosophieren, aber wichtig für Dich als Leser_in ist doch, ob Dir mein Stil gefällt. Ob Dich die Figuren ansprechen und Du meinen Gedanken...

Mehr anzeigen