· 

Kryon spricht über Wut

Guten Tag. Wir sind Kryon vom magnetischen Dienst. Hattest du nicht gedacht, du hättest deine Wut vollständig ausgelebt?

Ja, das hattest du.

Aber dem ist nicht so. Das ist lineares Denken. Das darfst du ablegen. Die Wut ist nicht linear. Das hat man euch eingepflanzt. Alles geht in Wellen und Kreisen und Schichten. So auch deine Wut.

Die jetztige Wut hat eine andere Strahlkraft. Das merkst du selbst.

Es ist eine Ur-Wut, die sich umleiten und kanalisieren lässt. Es ist die Wut, die ein altes System zum Einsturz bringt und dadurch den Weg freimacht für das Neue. Was du und die ganze Menschheit jetzt lernen dürfen — bei den Umbrüchen, die jetzt anstehen —, diese Wut in positive aktive Energie des Tuns umzuwandeln.

 

Ihr wisst nur, Wut ist böse und destruktiv. Das hat man euch seit Alters her gesagt. Dabei ist Wut eine Emotion und als solche völlig neutral. Es liegt an dir und jedem einzelnen Menschen, seine Wut zu sehen, zu ehren — ja, du hörst richtig — und dann konstruktiv auszuleben.

Wut ist ein wunderbarer Energielieferant. Er ließe euch Menschen großartiges Neues umsetzen. Wut ließe euch fliegen. Ja, im wörtlichen Sinn. Bedenke das! Und damit meinen wir, behalte das im Sinn! Denke es hin und her.

 

Du musst an der Wut »nicht mehr arbeiten«. Das ist altes Denken aus dem alten System. Wut ist A.dren.o.chr.om. Ja, das ist mein persönlicher Witz. Haha!

Wut ist viel machtvoller als jegliches von außen zugeführte Ad.re.noc.hrom, weil es systemimmanent ist. Es ist DEINE dir eigene Energie. Du brauchst sie dir nicht von außen zuführen.

 

Spricht mit der Wut. Worauf bist du wütend? Was muss sich aus den Tiefen deines Systems ändern? Und wie soll die Änderung aussehen? Und dann lass die Energie in diese neue Richtung fließen. Dann entsteht das Neue in kürzester Zeit.

Wisse, das alte Paradigma ist vorbei. Es ist bereits gestorben. Jetzt will das Neue hervorbrechen. Wer könnte das besser als Wut, die von einem Weisen gesteuert wird? Von dir selbst.

 

Sei dir dessen gewahr und hadere nicht mehr mit der Wut. Siehe sie als Hinweis und Energielieferant aus göttlicher Quelle.

Wut ist euer Dünger.

 

Denk darüber nach!

 

Und jetzt sei es genug. Wir wünschen einen guten Tag. So sei es.

 

Wir sind Kryon vom magnetischen Dienst.

 

© Empfangen in Dankbarkeit und Demut von Kari Lessír am 6. April 2020.