Was ist der "Liebster Blog Award"?

Liebster Blog Award

Völlig überraschend erhielt ich heute Morgen von meiner Autorenkollegin Marlies Lüer die Einladung, am „Liebster Blog Award“ teilzunehmen. Danke, Marlies, nachdem ich den ersten Schock – Hilfe, ich muss was anderes tun, als mein Buch fertigzustellen! – überwunden hatte, fand ich die Sache doch ganz witzig.

Als erstes wollte ich natürlich wissen, was hinter diesem „Liebster Blog Award“ steckt. Google sei Dank, hab ich ein paar Informationen gefunden, die die Geschichte dieses Awards erhellen, wenn auch nicht endgültig klären. Auf jeden Fall scheint die erste Erwähnung 2010 in Deutschland gewesen zu sein. Das zumindest hat eine andere Bloggerin, Sopphey Vance, herausgefunden. Witzig, da geht so eine Erfindung, unbekannte Blogs ein wenig bekannter zu machen, von Deutschland aus durch die Welt und ist jetzt wieder hier angekommen.

Waren es anfänglich nur fünf Blogs, die man benennen sollte, sind es inzwischen elf mit unter 200 Followern, denen man elf Fragen stellt. Ein bisschen was hat sich also in den letzten gut drei Jahren verändert. Wenn Ihr also Lust habt, von mir benannt zu werden, dann meldet Euch!

 

Das sind übrigens die Spielregeln des "Liebster Blog Awards":

  • Ihr müsst die Person verlinken, die euch nominiert hat
  • Ihr  müsst 11 Fragen, die die verlinkte Person gestellt hat, beantworten
  • Sucht Euch 11 Leute, die unter 200 Follower haben und nominiert sie und informiere sie darüber
  • Überlegt Euch 11 Fragen für die neu nominierten Personen

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Elli Minz (Samstag, 31 Januar 2015 16:29)

    Hey du! Durch Anna Thur bin ich hierher gekommen. Interessant, wie sich der "Liebster Award" entwickelt hat.

    Und es ist faszinierend, dass die Ansprüche an die Follower-Zahlen sich total verändert haben. Benjamin Spang z.B. hat von mir Nominierungen mit <1000 Followern gewünscht. Aber mittlerweile sind ja auch alle Deutschen endlich bei Twitter angekommen :-)

    Liebe Grüße, wir lesen uns auf Twitter!

  • #2

    Kari Lessír (Sonntag, 01 Februar 2015 18:05)

    Liebe Elli,
    wie schön, dass du mich hier besucht hast. :) Genau weil sich solche "Spiele" verändern, fand ich es ganz amüsant, mal nach dem Ursprung zu suchen. :)
    Ich freue mich auf deine Beiträge bei Twitter. Die sind immer so erfrischend :)
    Liebe Grüße, Kari

  • #3

    Rosemarie Benke-Bursian (Sonntag, 17 Mai 2015 19:34)

    Liebe Kari,

    dass ich mich heute hier auf deiner Seite melde, hat einen guten Grund.
    Ich wurde zum Liebster Award nominiert und genau wie du, wollte ich wissen, worum es dabei geht und schon bin ich hier auf deiner Seite gelandet. Du hast hier ja einiges Interessantes zusammengetragen, weshalb ich dich mit auf meiner Seite angegeben habe. Du bist eine meiner wertvollen Quellen :-)
    Wenn du mal schauen magst, hier findest du meine Recherche und den Link zu deiner Seite:
    http://www.rosemarie-benke-bursian.de/%C3%BCber-mich/liebster-award/

    Liebe Grüße
    Rosemarie
    www.rosemarie-benke-bursian.de

  • #4

    Kari Lessír (Sonntag, 17 Mai 2015 22:38)

    Liebe Rosemarie,

    du erlebst mich hier schwer beeindruckt von Deinem Recherchegrad! Okay, als Wissenschaftsjournalistin ist das In die Tiefe Gehen natürlich Dein Handwerkszeug, und dennoch bin ich überrascht, was Du so alles über die Geschichte und die Vielfältigkeit des Liebster Blog Awards herausgefunden hast. Ich schätze mal, dass Deine Recherchen nun mehr State of the Art sind. Gewissermaßen ;)
    Und danke natürlich, dass Du auf meine Seite verlinkt hast. :)

    Liebe Grüße,
    Kari

  • #5

    Andrea (Sonntag, 21 Februar 2016 13:33)

    Hallo!

    Es ist nicht ganz einfach Informationen zur Herkunft des Liebster Blog Award zu finden. Nachdem ich nominiert wurde habe ich ein wenig recherchiert und bin auf Deine Seite gestoßen. Ich habe Deinen Beitrag unter http://www.kinderalltag.de/liebster-award/ verlinkt. Ich hoffe das ist OK für Dich.

    Danke für die Recherchen.

    Liebe Grüße

    Andrea

  • #6

    Kari (Sonntag, 21 Februar 2016 13:43)

    Hallo Andrea,
    freut mich, dass Du mich gefunden hast und ich ein wenig Licht ins Dunkel um den »Liebster Blog Award« bringen konnte.
    Lieben Gruß,
    Kari